Hartzkritik

Euer Beitrag | Das dumme Volk wählt diese Verbrecher!

Das “dumme” Volk wählt auch diese Verbrecher-Regierung, die auch wiederum darüber entscheiden, welche Verbrecher an den Gerichten arbeiten, welche auch wieder Beamte in den Behörden einsetzen, die diese Kriminellen Machenschaften unterstützen und ausführen.

Handlanger! Wir leben doch nur noch in einem Selbstbedienungssystem, in dem es um die bestbezahlte Position geht.

Richter, Politiker, Staatsanwälte, Vorstände, welche Doppel- und Dreifach-Funktionen innehaben.

Die sog. “Fachidioten!” damit beauftragen, darüber zu befinden was “Menschenwürde” ist, die sich aber wiederum selbst über die Massen durch ihre Funktionen an den Schwächsten bereichern.

Keiner der sog. Angestellten und Mitarbeiter dieser Behörden kann das, was tägl. in den Ämtern geschieht – Schikane, Demütigungen etc. – damit entschuldigen: Ich mach ja nur meinen Job!

Frage: Was schlägt man einer Schlange zuerst ab? Ich sage, fangt am Schwanz an!

Von unten nach oben! Der kleine Beamte hat den ersten Kontakt zu den Menschen, hier werden Weisungen und Verordnungen durchgeführt und diese direkt im sog. “Ermessensspielraum” bewußt und zum Nachteil der Bedürftigen ausgelegt!

Daher die Frage: Warum läßt der Staat wohl nicht zu, direkt aus dem GG zu klagen? Warum kann man Beamte für ihre Fehler nicht direkt haftbar machen? Warum werden Ermittlungen gegen Beamte von der Staatsanwaltschaft abgelehnt, mit lapidaren Begründungen!

Richter! Warum kann man diese für ihre nachweislich falschen und Menschenverachtenden Urteile nicht zur Rechenschaft ziehen? Die Volksvertreter sind sehr geschickt und erfinderisch, wenn es darum geht anders denkende Menschen zu verfolgen. Die Meinungsfreiheit wird durch geschickte Strafgesetze ausgehebelt und somit das GG übergangen. Familienväter die gezwungen sind ein paar Euro “schwarz” zu verdienen, werden verfolgt und an die Wand gestellt, weil das vom Staat zugesprochene hinten und vorne nicht reicht, um seine Familie über Wasser zu halten.

Gleichzeitig aber werden z.B. Peter Hartz, Ackermann und co., nur geringfügig zur Rechenschaft gezogen. Warum?

Weil korrupte Staatsdiener und Funktionäre in den Vorständen sitzen und selbst zu tiefst verstrickt sind. Darum hat kein Staatsanwalt und kein Richter den Mut, genauso massiv vorzugehen wie gegen den “kleinen Mann”, der in die Illegalität getrieben wird, aufgrund von Vorschriften und Gesetzen.

Für jeden verteilten Teller Suppe einer Suppenküche etc., hat ein Politiker es verdient eine Ohrfeige zu bekommen.

Das alles veranlasst mich dazu zu sagen das “dumme” Volk will es so, belogen und betrogen zu werden und hat nicht mehr den Mut, den Aufstand (wie bsp. Frankreich) nach Deutschland zu bringen, aufgrund unserer Historie.

?Warum sagen Anwälte und Staatsrechtler, “Recht haben und Recht bekomen, sind zweierlei!”?

!Korrupter, UN-Rechtsstaat!

Viel Spaß bei der nächsten Wahl!!

(Eingereicht am 12.02.2010)

 

Geschrieben am Freitag, 12. Februar 2010
Abgelegt unter Euer Beitrag.
Diskussion zu diesem Beitrag per RSS 2.0 Feed verfolgen. Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert. Auch das "Anpingen" des Beitrages ist nicht möglich.
 

2 Kommentar to “Euer Beitrag | Das dumme Volk wählt diese Verbrecher!”

  1. Che Guevara sagt:

    Kann ich nur Beifall klatschen,schade das es in diesem “unserem ” Land schon so weit gekommen ist!!! Wenn das so weiter geht dann wir es noch mächtig Schwirigkeiten geben!Hatten wir alles schon des öfteren in diesem Land

    “Wo Unrecht zu Recht wir, wird Widerstand zur Pflicht”!–Berthold Brecht

    “Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft”! Dietrich Bonhöfer

  2. renate zahn sagt:

    der artikel ist spitze ihr sprecht dem volke aus der seele
    …..wenn erst einmal ein anfang da ist schaffen wir auch den rest……
    gemeinsam gegen die da oben