Hartzkritik

Presse | Idee des bedingungslosen Grundeinkommen zieht weitere Kreise

Die Debatte in Deutschland bewegt sich aktuell in der Interpretation des Verfassungsgerichtsurteil zur Hartz IV-Praxis und den Provoktionen u.a. des Deutschen Aussenmisters.

Eine Stellungsnahme dazu lesen sie hier von Götz Werner: Das wichtigste Sozialurteil darf nicht in Suppenküchen münden. Sie können diese Debatte bei Aktuelles-Archiv-Grundeinkommen und auf unserer Facebook-Seite Bedingungsloses Grundeinkommen verfolgen. Diese Seite überschreitet übrigens in den nächsten Tagen die Schwelle von 20’000 Fans. (Im Vergleich: die Facebook Seiten der in Deutschland regierenden Parteien CDU und FDP haben zusammen gerade mal 8’200 Fans.)

50.000 Menschen unterschrieben vor gut einem Jahr die Grundeinkommens-Petition von Susanne Wiest. In der 2. Jahreshälfte 2010 soll es nun zur öffentlichen Anhörung im Petitionsausschuss kommen. Anlass zu einem grossen Grundeinkommensfest in Berlin. Alles weitere dazu können sie auf dem Blog der Petentin mitverfolgen: www.grundeinkommen-bundestag.de

***

Damit Sie sich keine falschen Vorstellungen machen:

Und hier noch weitere Bild-Ideen zum Grundeinkommen:
Initiative zur Bebilderung des BGE
Von Annette Köhn aus der Musenstube Berlin

***
Immer auf dem Laufenden sind Sie bei:

grundeinkommen facebook
grundeinkommen twitter kanal
grundeinkommen news blog
grundeinkommen archiv
grundeinkommen netzwerk

Wir wünschen gute Gespräche zum Grundeinkommen -
und freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter in Ihrem Kreis weiterleiten.

***
Quelle: Newsletter der Initiative Grundeinkommen
CH – 4001 Basel

info@initiative-grundeinkommen.ch
www.initiative-grundeinkommen.ch
www.grundeinkommen.tv
grundeinkommen film

 

Geschrieben am Montag, 08. März 2010
Abgelegt unter Aus der Presse.
Diskussion zu diesem Beitrag per RSS 2.0 Feed verfolgen. Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert. Auch das "Anpingen" des Beitrages ist nicht möglich.
 

Comments are closed.