Hartzkritik

 

Presse | Ein schneller Erfolg

oder auch die schlausten Pädagogen haben Grenzen Wir, die Brücke – Mülheim, bekamen Kenntnis davon, dass einer Mitschülerin eines Mülheimer Berufskollegs/Wirtschaftsgymnasiums, mehr als übel mitgespielt wurde. Sie bekam eine in schriftlicher Form verfasste Entlassung. Vor einiger Zeit wurde die Schülerin berechtigt zu Auflagen verdonnert. Diese wurden auch nachweislich eingehalten. Dennoch wurde sie unter Ausnutzung ihrer […]

Presse|Hartz IV ist gleich Hartz IV, hier wird jedem Bedürftigen die Klasse abgesprochen

Angst vor den Bürgern???? Mit dieser Überschrift eines Artikels der NRZ vom 15.06.2011, verfasst von den Schreiberlingen Steffen Tost und Philipp Ortmann, werden Hartz IV Bedürftige wieder einmal mehr in die niederste Sparte gedrückt. Die Herren schreiben hier von früherem Respekt vor Beamten im Obrigkeitsstaat in dem die Menschen keinen Widerspruch wagten. ->Klick zum Vergrößern […]

Presse| Verfassungswidrige Hartz IV-Sanktionen: Abschalten ! – sofort !

Hartz4-Plattform fragt: Warum stellt sich kein Gericht „schützend und fördernd vor die Grundrechte des Einzelnen“? „Unmittelbar nach dem Urteil vom 09. Februar 2010 hat unsere Bürgerinitiative festgestellt, dass das Bundesverfassungsgericht mit der Verkündung eines „unanfechtbaren, menschenwürdigen Existenzminimums gleichzeitig den Hartz IV-Sanktions-Paragrafen 31 – nach neuem Gesetz auf vier Paragrafen verteilt – gekippt hat,“ erklärt Hartz4-Plattform-Sprecherin […]

Heute öffentliche Anhörung in Sachen Sanktionen – Beruhigungspille 10 Euro mehr ab 2012

Heute, am 06.06.2011 tagt laut Termin auf den Seiten des Bundestages der Arbeits- und Sozialausschuß. Auf dem Plan steht eine Anhörung zum Thema Sanktionen zu den Anträgen von Bündnis 90/Grüne und Die Linke. Leider sind die Terminangaben nicht übereinstimmend, denn auf den Seiten des Ausschusses steht zu lesen, dass die Anhörung für die Zeit von […]