Hartzkritik

 

Presse | Tacheles: Vielfacher Rechtsbruch von Jobcentern in Bayern und Baden-Württemberg

Erwerbslosenverein Tacheles wirft Hartz IV-Jobcentern in Bayern und Baden-Württemberg vielfachen Rechtsbruch vor Harald Thomé, Vorsitzender des Erwerbslosen- und Sozialhilfevereins Tacheles aus Wuppertal und Referent für Arbeitslosenrecht hat im Juni 2011 bei 135 Jobcentern in Bayern und Baden-Württemberg Anträge nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) gestellt. Nach diesem Gesetz hat jeder Bürger einen Anspruch auf Weitergabe von amtlichen […]

Presse | Bündnis für ein Sanktionsmoratorium zur Anhörung

In seiner aktuellen Kurz-Info bezieht das Bündnis für ein Sanktionsmoratorium Stellung zur Anhörung im Arbeits- und Sozialaussuchuss des Bundestages. Ein Lichtblick, eine Farce, ein unwürdiges Schauspiel – dies und Ähnliches mag den ZuhörerInnen während der Öffentlichen Anhörung am 6.6. durch den Kopf gegangen sein, als sie den Fragen zur Sanktionspraxis lauschten, die die Bundestagsabgeordneten an […]

50+ – Projekt KomET in Essen: Wird wirklich vermittelt?

Wieder einmal wurden Extragelder vom Bund bereitgestellt. Diesmal für die besondere Förderung, Erwerbslose über 50 Jahre in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren. Statt das Kind einfach Initiative 50+ zu nennen, heißt dieses Projekt in Essen KomET – Kompetenz, Erfahrung, Tatkraft! Selbst auf Fahrzeugen wird das Projekt KomET beworben, doch was man an Selbstständigkeit dabei an […]