Hartzkritik

Presse | Die Nächste Entwürdigung!

Krank ist krank oder nicht? Nicht nur dass Alg II-Bezieher einen eigenen “gelben Schein” benötigen, jetzt möchte die Bundesagentur für Arbeit auch noch  Kranke stärker kontrollieren.

Mit der Einführung von Alg II, allgemein als Hartz IV bezeichnet, sind in hohem Maß die Zuläufe bei Ärzten für Psychiatrie und Psychotherapie gestiegen, weil die Menschen sich eben auch zunehmend in diesem System der sozialen Absicherung entwürdigt und krankt fühlen.

In diese Situation hinein lässt die Bundesagentur für Arbeit solche Presseartikel veröffentlichen: -> Arbeitsagentur will Kontrollen kranker Hartz-IV-Empfänger

 

 

 

 

 

Geschrieben am Montag, 08. April 2013
Abgelegt unter Aus der Presse.
Diskussion zu diesem Beitrag per RSS 2.0 Feed verfolgen. Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert. Auch das "Anpingen" des Beitrages ist nicht möglich.
 

Comments are closed.